Dauerausstellung, 4. Raum: Die weite Welt im Klassenzimmer
Dauerausstellung

Das Jubiläum der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Katterbach bot die Gelegenheit, andere Akzente in der neuen Dauerausstellung zu setzen. Wir konnten dabei von den Sonderausstellungen der letzten Jahre profitieren.

So entstanden Räume zur „Wilhelminischen Kaiserzeit“, zur Schule in der Weimarer Republik und zur NS-Zeit. Der bisherige Zeitabschnitt 1871 – 1968 wurde bis in die aktuelle Gegenwart der heutigen GGS erweitert.

Eine wichtige Rolle bei der Neupräsentation spielen Film-Interviews mit Schülerinnen, Schülern und Lehrerinnen als Zeitzeugen der Jahre 1940 bis 1990.


Dauerausstellung, Raum: Schule zur NS-Zeit

Wie schon bei dem 2017 umgestalteten Raum zum Schulalltag gibt es Mitmach-Stationen, die vor allem Kinder, Jugendliche und Familien ansprechen.

Sonderthemen sind „Angekommen in Katterbach“ und „‚Fremde‘ in Bildern für die Schule“. Auch die Frage nach der Digitalisierung von Unterricht wird gestellt.

Spaß machen vor allem sieben „Hingucker“ im großen Ausstellungsraum.

Museumsführer „Schule Katterbach – Rolle vorwärts. 1871. Heute. Morgen.Zur neuen Dauerausstellung ist ein Museumsführer (256 Seiten, 280 Abbildungen, Preis 15 €) erschienen.


Raum 3

Raum 4

Raum 5



Datenschutz | Impressum